Rechtsanwälte in Hannover Helms Renner Wirth

Agrarrecht

Rechtsanwalt für Agrarrecht / Landwirtschaftsrecht

Das Agrarrecht oder Landwirtschaftsrecht stellt eine Schnittmaterie dar. Es umfasst Bereiche des Zivilrechts, des Öffentlichen Rechts aber auch des Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechts. Wegen der Besonderheiten der Landwirtschaft und dem besonderen öffentlichen Interesse an deren Erhalt existiert in Teilbereichen ein besonderes landwirtschaftliches Verfahrensrecht. Auch das Pferderecht gehört teilweise zum Landwirtschaftsrecht bzw. Agrarrecht.

Die klassischen Felder des Agrarrechts sind:

 

  • Fragen des besonderen Schuldrechts (insbes. Landpachtrecht, Grundstücksverkehrsrecht, Tierkaufrecht (siehe auch: Pferderecht)
  • Produkthaftungsrecht mit den Grundzügen des Lebensmittelrechts
  • Besonderheiten des Erb- und Familienrechts (Höfeordnung, Landguterbrecht nach dem BGB, Privilegierung des Hofes im Familienrecht)
  • Landwirtschaftliche Vertragsgestaltung und besondere Vertragstypen (landwirtschaftliche Kooperationen, Maschinengemeinschaften, Absatz- und Einkaufsverträge, AGB, Gesellschaften, Bewirtschaftungsverträge, Erwerb landwirtschaftlicher Betriebe, Belieferungs- und Gesellschaftsverträge für Biogasanlagen, Nutzungsübertragung von Flächen für Windenergie)
  • Besonderheiten des Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrechts in landwirtschaftlichen Betrieben
  • Recht der Genehmigungsverfahren (Bundesimmissionsschutzgesetz, Baugesetzbuch, Anlagen zur Verarbeitung nachwachsender Rohstoffe und agrarrechtliche Besonderheiten erneuerbarer Energien)
  • Landwirtschaftliche Fragestellungen des Umweltrechts
  • Naturrecht und Pflanzenschutzrecht, Tierschutz, Tierzuchtrecht, Tierhalterhaftung (siehe auch: Pferderecht)
  • Düngemittelrecht und Saatgutverkehrsrecht, Sortenschutz
  • Flurbereinigung und Flurneuordnungsverfahren
  • Forstrecht, Jagdrecht und Fischereirecht
  • EG-Vertrag (Landwirtschaft, Umwelt); EU-Verordnungen, EU-Richtlinien; EG-Wettbewerbsrecht, Kartellrecht; Staatsbeihilfenrecht, Agrarbeihilfenrecht, Cross-Compliance-Verpflichtungen
  • Landwirtschaftsverfahrensrecht; Landwirtschaftsrecht und EU-Gerichtsbarkeit
  • Agrarspezifisches Ordnungswidrigkeiten- und Strafrecht

Herr Rechtsanwalt Dr. Adamczuk ist der Ansprechpartner für Fragen zum Agrarrecht in unserer Kanzlei und freut sich auf Ihre Anfrage.


Mit dem professionellen Anwalt haben Sie am Anfang durchaus enorm gewonnen. Bei uns helfen Ihnen kurzum 5 Rechtsanwälte versiert ans Ziel. Dabei stehen für uns vor allem 2 Dinge im Blickpunkt: Eine wertvolle Rechtsberatung– und die klare Betrachtung Ihrer ökonomischen Ambitionen.

Um die Stufe unserer anwaltlichen Arbeit permanent zu steigern, wirken unsere Rechtsanwälte eng vernetzt zusammen. So profitieren Sie permanent von der Fähigkeit der ganzen Kanzlei.

Und wir suchen den Streitfall nie „um jeden Preis“: Der mögliche Profit muss immer in einer vernünftigen Beziehung zum Risiko stehen – zudem, wenn wir Ihnen dementsprechend im Einzelfall von einem Gang vor Gericht aufrecht abraten müssen.

Dazu fühlen wir uns unseren Mandanten gegenüber verpflichtet – als Rechtsanwalt Ihres Vertrauens.

Ihr Ansprechpartner

Helms Renner Wirth · Rechtsanwälte in Hannover