Rechtsanwälte in Hannover Helms Renner Wirth

Polizei- und Ordnungsrecht

Das Polizei- und Ordnungsrecht dient der Gefahrenabwehr beim Schutz der öffentlichen Sicherheit und Ordnung. Nicht nur das Polizeigesetz des jeweiligen Bundeslandes, sondern auch eine große Zahl von Gesetzen aus dem Bereich des besonderen Verwaltungsrechts sind hier in der Praxis der Gefahrenabwehr von Bedeutung.

Ob Versammlungsrecht (zum Beispiel bei der Untersagung einer Demonstration), Bergrecht, Luftverkehrsrecht oder Gaststättenrecht und Gewerbeordnung, stets geht es um das staatliche Ziel Gefahren abzuwehren.

Für Parteien, Vereine und Unternehmen können behördliche Entscheidungen in diesen Bereichen durchaus existenzbedrohliche Ausmaße erlangen. Auch Privatleute können schnell in den Mühlen des Polizeiapparates zerrieben werden. Von einer rechtswidrigen Polizeikontrolle bis zur unerwünschten Datenspeicherung im POLAS oder INPOL System reicht hier die alltägliche Bandbreite der leichten Fälle. Die schweren Fälle können bis zum finalen Rettungsschuss (Todesschuss) reichen.

Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Polizeiapparat sind hier zwingend erforderlich. Ich war lange Jahre Angehöriger verschiedener Schutzpolizeien des Bundes und der Länder und kenne die Abläufe hinter den Kulissen nur zu gut. Während meiner langjährigen Dienstzeit als Fachhochschuldozent für Polizei und Strafprozessrecht (Eingriffsrecht) habe ich mich zusätzlich auch noch sehr intensiv und wissenschaftlich mit dieser Thematik beschäftigt. Ich bin Autor und Mitherausgeber mehrerer Kommentare und Lehrbücher zu diesem Rechtsgebiet.

Mit dem richtigen Rechtsanwalt an Ihrer Seite haben Sie daher bereits von Anfang an eine bessere Position. Sie vermeiden Fehler und unbedachte Handlungen. Als Mandant stehen Sie stets im Mittelpunkt meines Wirkens. Ich berate Sie genau wie die anderen Rechtsanwälte unserer Kanzlei immer offen und fair. Wir alle suchen nach maßgeschneiderten Lösungen und führen keine unsinnigen Prozesse und wir entfachen auch keine Konflikte um „jeden Preis“. Die Qualität meiner Rechtsberatung erfolgt auf hohem fachlichem Niveau und immer unter Beachtung Ihrer wirtschaftlichen Interessen und Ziele.

Herr Rechtsanwalt Matthias Schütte ist der Ansprechpartner für Fragen zum Polizei- und Ordnungsrecht in unserer Kanzlei und freut sich auf Ihre Anfrage.

 


Mit dem korekten Rechtsanwalt haben Sie am Anfang durchaus sehr viel gewonnen. Bei uns assistieren Ihnen zusammengenommen 5 Rechtsanwälte fähig ans Ziel. Dabei stehen für uns insbesondere zwei Dinge im Mittelpunkt: Eine nützliche Rechtsberatung– und die deutliche Berücksichtigung Ihrer geschäftlichen Ambitionen.

Um die Güte unserer anwaltlichen Arbeit permanent zu erhöhen, wirken unsere Rechtsanwälte dicht vernetzt zusammen. So gewinnen Sie durchgehend von der Fähigkeit der ganzen Kanzlei.

Und wir suchen den Konflikt zu keinem anderen Zeitpunkt „um jeden Preis“: Der mögliche Ertrag muss immer in einer vernünftigen Verknüpfung zum Risiko stehen – selbst, wenn wir Ihnen darum im Einzelfall von einem Gang vor Gericht wahrhaft abraten müssen.

Dazu fühlen wir uns unseren Mandanten gegenüber verschrieben – als Anwalt Ihres Vertrauens.

Ihr Ansprechpartner

Matthias Schütte
Rechtsanwalt
Mehr Informationen

Helms Renner Wirth · Rechtsanwälte in Hannover